Wer ist die beste Besetzung für unsere Lieblingscharaktere? Momentan wird viel spekuliert, wer für die Rollen des Christian Grey und der Anastasia Steele in Frage kommen. Die Autorin E.L. James hat angeblich schon ihre Favoriten ausgewählt. Wir machen es genauso!

Unsere Top 3 Christian Grey Anwärter

Ryan Gosling

Ryan Gosling

Foto von Georges Biard

Dieser Blick, diese Schultern, dieses Talent – bei Ryan Gosling weiß Frau gar nicht, von was sie zuerst schwärmen soll. Mit seinen 31 Jahren hätte er ein gutes Alter, um die Rolle des Christian Grey in der Verfilmung von 50 Shades of Grey zu spielen. Was ihn sonst qualifiziert? Er ist sexy und geheimnisvoll – wie Grey. Außerdem hat er schon in Filmen wie “All beauty must die” bewiesen, dass er “dunkle” Typen super darstellen kann. Gleichzeitig hat seine Performance in “Blue Valentine” gezeigt, wie zerrissen Männer sein können – wie Christian Grey. Als allererstes haben wir an Ryan Gosling gedacht, als es um die Besetzung des Films ging. Denn auch im echten Leben könnte Anastasia Steele diesem Mann wohl kaum widerstehen – mit diesen stechend blauen Augen, diesem Körper, dieser Mischung aus Machismo und Verletzung in seinem Blick.
Ryan ist unser Top-Favorit!

Michael Fassbender

Michael Fassbender

Foto von Georges Biard

Wenn es einen angesagten Hollywood-Mann gibt im Moment, dann ist er das. Irrsinnig männlich, irrsinnig sexy, irrsinnig talentiert. Und ganz ehrlich: In “Shame” hat er bewiesen, dass er gern und gut Grenzen überschreiten kann als Schauspieler. Auch in der Rolle des Christian Grey wäre er super – und hoffentlich genauso zeigefreudig! Genau wie Ryan Gosling hat er den Blick und die Ausstrahlung, die Grey braucht. Michael hat etwas Dunkles an sich, und dieser auffordernde Blick bringt jede Frau zum Schmelzen. Kein Mann in Hollywood macht derzeit eine bessere Figur in Filmen und Anzügen. Bei den Herren wäre es ein somit ein eindeutiges Kopf an Kopf Rennen um die Hauptrolle in 50 Shades of Grey.

Alexander Skarsgård

Alexander Skarsgård

Foto von Gage Skidmore

Als Außenseiter, aber heißer Außenseiter, geht Alex Skarsgård bei uns ins Rennen. Ebenfalls ein attraktiver Mann mit durchdringendem Blick und mysteriöser Ausstrahlung! In der Vampir-Serie “True Blood” hat er schon Erfahrungen mit der dunklen Seite gemacht und in heißen Szenen macht er eine echt gute Figur – und in Lars von Triers “Melancholia” hat er Talent bewiesen. Ein schöner Schwede, der sich allerdings noch etwas anstrengen muss, wenn er auf der Christian-Grey-Wunschskala an Michael Fassbender und Ryan Gosling vorbeiziehen will.

Wen es sonst noch gibt…

Ryan Philippe ist für diese Rolle auf jeden Fall zu milchgesichtig – ihm fehlen männlich markante Züge, die sich Frauen auf der ganzen Welt bei Christian Grey ausmalen. Da helfen auch die schönen, blauen Augen nichts. Gleiches gilt für Jung-Spunde wie Alex Pettyfyer und Co. Heiße Anwärter auf die Rolle sind noch Matt Bomer und Ian Somerhalder.

Anastasia Steele Anwärterinnen

Alexandra Daddario

Alexandra Daddario

©iStockphoto.com/GYI NSEA

Die 26-Jährige ist zwar in Deutschland eher unbekannt, wäre aber ein Traumbesetzung für die Rolle der Ana: Sie hat riesige blaue Augen, fast zu groß für ihr Gesicht…wie Anastasia Steele im Buch. Dazu hat sie eine unschuldige Ausstrahlung und einen bezaubernden Augenaufschlag. Männer (auch Christian Grey) lieben sie, Frauen hätten sie gern als Freundin. Eine Traumbesetzung!

 
 
 

Alexis Bledel

Alexis Bledel

Foto von gdcgraphics

Auch bei ihr sind es die Augen und die unschuldige Aura, die ich toll finde. Die großen babyblauen Augen wären perfekt für die Rolle der Ana. Gleichzeitig stellte das “Gilmore Girl” schon in der Serie unter Beweis, dass sie eine gute Schauspielerin ist. Ihr einziges Manko: Mit 30 Jahren ist sie etwas zu alt für die Rolle der Ana – auch wenn man ihr das Alter absolut nicht ansieht! Eine sympathische, tolle Frau, mit der wir sicher alle mitfiebern würden.

 
 
 

Ashley Greene

Die dritte im Bunde besitzt auch wunderschöne Riesenaugen und eine kindlich-naive Ausstrahlung. Bekannt geworden ist sie vor allem durch “Twilight” – ob ihr Schauspieltalent ausreicht, um Ana die nötige Tiefe zu geben? Für uns ist sie nicht die erste Wahl, aber auch sie würde sicher einen super Job machen. Allerdings können wir uns die anderen beiden Damen einfach besser in der Rolle der Ana vorstellen. Drei hübsche Frauen, die es sicher alle verdient hätten!

Wen es sonst noch gibt…

Mila Kunis ist momentan noch im Gespräch – sehr sexy, doch ob sie die Unschuld der Ana verkörpern kann? Das wiederum würde man Emma Watson ohne Weiteres zutrauen, doch sie scheint nicht so recht zu wissen, ob sie tatsächlich bei Shades of Grey mitspielen soll.

Im Endeffekt ist egal, wer die Rolle bekommt – wichtig ist uns, dass das tolle Buch nun auch gut verfilmt wird und wir alle Christian Grey und, beziehungsweise oder Anastasia Steele bewundern können.

Wer sind Deine Favoriten?

10 Responses

  1. adves

    chloe deschanel!
    ich finde sie verkörpert einfach das “UNSCHULDIGE MÄDCHEN,AnA” ;-)die zugleich Leidenschatflich,sexy und verführerisch sein kann… einfach mal googlen;-)

    Antworten
    • wp_admin

      Hi, meinst Du Zooey Deschanel? Die kenne ich aus 500 Days of Summer und New Girl. Und Stimmt, sie würde echt gut passen. Sehr süßes Mädchen

      Antworten
  2. Isabel

    Ian Sommerhalder ist der PERFEKTE Christian. Sein schiefes lächeln…dieses geheimnissvolle…und romantische…seine facetten…aawr.

    Matt bomer wäre meine 2.Wahl, allerdings ist er schwul und Ian machts besser.

    Ana, die liebe Ana..Alexis Bledel , nurnoch kastanienbraune Haare. Allerdings ist sie schkn 30 und Ana 21. Lucy Hale wird ihre Rolle sicher gut machen. Vielleicht noch blaue Kontaktlinsen oder so und voila :)

    Antworten
  3. Nadine

    Matt Bomer muss die Rolle bekommen!!!!! Egal ob er schwul
    ist! Er ist perfekt. Er passt einfach!!! Alexis Bledel finde, ich soll die weibliche Hauptrolle bekommen. Sie ist die perfekte Anastasia Steele!!! Ich drück den beiden die Daumen ;-)

    Antworten
  4. spatzi29

    Alexis Bledel… oder wer noch passen würde wäre Elizabeth Harnois von Miami Medical
    Sie sieht auch so unschuldig aus

    Antworten
  5. Krätzschmar sabine

    …wenn die Unsiversal-Studios Matt Bomer für diese Rolle nicht gewinnen können oder wollen sind sie selbst schuld…ich könnt mir keinen Darsteller vorstellen der so perfekt in die Rolle des Christian Grey passt…man schaue sich einfach White Collar an…

    Antworten
  6. Britta

    Alexis Biedel und Matt Bomer sie sehen genau so aus wie im Buch geschrieben is sie bringen in denn Film Gänsehaut mit rein

    Antworten

Sag Deine Meinung!

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*