Na das ist mal eine tolle Auszeichnung so kurz vor Weihnachten. Das Glamour Magazin hat unseren Lieblingsschauspieler zum „Sexiest Men of 2017“ gewählt. Mit oder ohne Bart, wie in der Rolle von Christian Grey? Und was steckt nun eigentlich hinter der Gerüchteküche: Wird Jamie Dornan erneut Vater oder ist doch was dran, an der Affäre mit Dakota Johnson?

Sexy mit und ohne Bart: Jamie führt die Liste an

Es ist spannend, die Liste der sexy Männer des Glamour Magazins durchzuscrollen. Angefangen mit Platz 100 für Will Smith, tummeln sich die Schönsten der schönen Männer in der Runde: Chris Hemsworth (Platz 15), Zayn Malik (Platz 14), Zac Efron (Platz 23), Orlando Bloom (Platz 30) und David Beckham (Platz 38) – um nur einige zu nennen. An der Spitze erscheint jedoch nur einer: Jamie Dornan. Und das nicht zum ersten Mal. Schon 2015 konnte sich unser Lieblingsschauspieler den Titel als „King of Hotness“ sichern. Dabei ist ein Foto mit einem leichten Bart und so manches Medium spekuliert, welche Rolle die Gesichtsbehaarung dabei spielen konnte. Stehen Frauen auf Vollbart, Schnauzer und Co? Denn in der Liste tummeln sich insgesamt 63 Bartträger.

Während er als Christian Grey jedoch bald wieder glatt rasiert auf der Leinwand zu sehen sein wird, liebt Dornan selbst seinen Bart abgöttisch. In der amerikanischen Sendung „The Jonathan Ross Show“ sagte er: „Ich hasse mein Gesicht ohne Bart. Ich schwöre bei Gott, ich hasse es wirklich.“ Na, wenn das mal nicht aussagekräftig ist?
Die größte Konkurrenz waren übrigens Aidan Turner („Der Hobbit“ und die britische Fernsehsendung „Poldark“) und Robert Pattinson („Twillight“), die Platz zwei und drei des Rankings ergattern konnten.

Die Gerüchteküche brodelt: Schwangerschaft oder Scheidung?

Gleichzeitig laufen die Gerüchte über Jamie Dornan heiß. Seit Monaten wird ihm eine Affäre mit Anastasia-Darstellerin Dakota Johnson in den Medien nachgesagt. Die Schlagzeilen gipfelten in letzter Zeit sogar in Mutmaßungen, Dakota verlange die Scheidung von Jamie. Doch ob daran wirklich etwas dran ist? Jamie Dornan schwärmt in zahlreichen Interviews von seiner Frau und auch Dakota scheint den öffentlichen Auftritten nach zu urteilen, nicht an ihrem Schauspielerkollegen interessiert zu sein. Da ist wohl die Fantasie mit so manchem Schreiber durchgegangen und der Wunsch der Vater des Gedankens.

Andere Quellen berichten gegenteilige – freudige – Nachrichten. Jamies Frau Amelie Warner soll zum dritten Mal schwanger sein. Bei den „British Independent Film Awards“ wird ihr nachgesagt, einen Babybauch zu verstecken. Sie trug ein weites Kleid, Beobachter behaupten, um den kleinen Ansatz zu kaschieren. Erst im Februar brachte Amelie ihre zweite Tochter zur Welt. Wer weiß, vielleicht folgt nun der Sohn, den sich Jamie Dornan so sehr zu wünschen scheint.

Was stimmt denn also nun: Scheidung oder 3. Baby? Mit großer Wahrscheinlichkeit ist an den meisten Gerüchten kaum ein Fünkchen Wahrheit dran. Eine Schwangerschaft wird sich jedoch in den kommenden Wochen und Monaten nicht mehr lange verheimlichen lassen: Wir werden es erfahren.

Bis dahin wünschen wir allen Beteiligten – und auch allen Fans – eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sind natürlich auch 2017 wieder da – dann endlich mit der Premiere von „Fifty Shades Darker“.

Sag Deine Meinung!

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht

*