Nach einer kleinen Pause wollen wir mal die wichtigsten Neuigkeiten zusammenfassen. Die Akteure sind Rita Ora, Cara Delevingne und Dakota Johnson.

Rita Ora für die Forsetzungen bestätigt

Rita Ora wird bei Fifty Shades Darker und Fifty Shades Freed mit von der Partie sein. Zuvor gab es Spekulationen, sie könne durch Lily Allen ersetzt werden, da sich die Sängerin mit E.L. James getroffen hatte. Dies ist nun nicht der Fall. Wenn Lily Allen in den Shades of Grey Fortsetzungen dabei sein wird, dann in einer anderen Rolle. Oder aber sie steuert etwas zum Soundtrack bei. Rita Ora bleibt uns jedenfalls als Mia erhalten.

Spekulationen um Beteiligung von Cara Delevingne

Es wird wieder spekuliert, Cara Delevingne könne eine Rolle in Shades of Grey bekommen. „Wieder“ weil das schon vor fast zwei Jahren einmal Thema war (hier unser Bericht von damals). Wir hatten damals sogar schon mal eine Umfrage zum Thema:

Wen wird Cara Delivingne spielen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Am wahrscheinlichsten ist wohl, dass sie Leila spielen wird. Die Rolle würde im Prinzip gut auf sie passen. Nur ist sie Dakota Johnson ähnlich genug?

Dakotas neue Frisur 🙂

Und zu guter Letzt: Dakota Johnson hat eine neue Frisur!!

Wir finden: sehr gelungen!

Ausblick

Die Neuigkeiten bzgl. Shades of Grey sind momentan eher dünn. Deshalb bekommt ihr hier als Nächstes wieder Hintergrundberichte und Analysen zu den Themen der Bücher. Wir haben uns mal damit beschäftigt, was es bedeutet ein „Kontrollfreak“ zu sein bzw. mit einem zusammen zu sein und was es für Auswirkungen auf die Geschichte und die Beziehung von Ana und Christian hat. Außerdem beschäftigen wir uns mit dem Thema „Jungfräulichkeit“. Was bedeutet Anas Unschuld für Shades of Grey und welchen Stellenwert hatte sie in der Vergangenheit bis heute in verschiedenen Kulturen.

Wenn es News zu den Filmen oder sonst irgendwie SoG Relevantes gibt, erfahrt ihr das selbstverständlich auch sofort wieder hier.