Premiere von Shades of Grey in Berlin! Woohoo!!

Heute kam die Nachricht, Shades of Grey wird am 11. Februar 2015 seine internationale Premiere auf der Berlinale feiern. Und jetzt kommt´s: anwesend sein werden Regisseurin Sam Taylor-Johnson, die Hauptdarsteller Dakota Johnson und Jamie Dornan und E.L. James persönlich. Wenn das keine guten Nachrichten sind! Wir versuchen natürlich dabei zu sein.

Hier gibt es die vermutlich die Möglichkeit den wichtigsten Akteuren mal persönlich Fragen zum Film zu stellen und natürlich den Film schon einen Tag früher zu sehen 🙂 Wer nicht bei der Premiere dabei sein kann hat die Möglichkeit die Stars am Rande der Veranstaltung auf dem roten Teppich zu sehen. Jippie!

Ob es die Weltpremiere sein wird oder ob der Film in den USA vorher schon einmal gezeigt wird ist noch nicht ganz klar. Der Wortlaut der Pressemitteilung ist „internationale Premiere“. Wie dem auch sei, wenn man den Film dort sieht, ist man einer der Allerersten.

Man kann die Wahl der Berlinale als Premierenort als Zeichen für den künstlerischen Anspruch des Films sehen, da sie eine Reputation für hochwertige Filme hat. Das passt auch ins Bild der bisherigen Arbeiten von Sam Taylor-Johnson. Andererseits ist sie das größte Publikumsfestival der Welt und damit ebenso geeignet für einen voraussichtlichen Blockbuster wie Shades of Grey.